Neu bei Quooker: Martin Sambraus (l.) und Stephan Heide (r.).

Quooker

Zwei Newcomer im Team

Durch zwei Küchenprofis hat Quooker Deutschland sein Team erweitert, um die Handelspartner flächendeckend noch besser betreuen zu können. Neu dabei ist Stephan Heide. Der 36-Jährige hat zum 1. August das Vertriebsgebiet NRW übernommen. Heide ist versierter Vertriebsprofi mit langjähriger Erfahrung im Bereich Küche mit Stationen beim Arbeitsplattenspezialisten AKP sowie im Handel. Er ersetzt Ingo Marré, der nach elf Jahren bei Quooker das Unternehmen gewechselt hat.

Ebenfalls seit August betreut Martin Sambraus (30) das Gebiet Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen. Sambraus bringt eine hohe Kompetenz im Küchenhandel mit und war zuvor beim Dunstabzugshabenspezialisten Gutmann im gleichen Vertriebsgebiet unterwegs. 

„Mit beiden haben wir absolute Top Besetzungen für die einzelnen Gebiete. Herr Marré begleitet beide noch, so dass die Übergabe optimal erfolgt. Ich danke Herrn Marré sehr für die tollen Jahre und die gemeinsame Arbeit und wünsche ihm alles Gute für die Zukunft“, so Geschäftsführer Daniel Hörnes. Trotz Corona bleibe der Kochendwasserhahn weiter auf der Erfolgsspur, sodass die deutsche Vertriebstochter im 1. Halbjahr 2020 wieder ein deutliches Umsatzwachstum verzeichnen konnte.

Diese Seite teilen