Bei Natuzzi sind zwei neue Führungskräfte an Bord.

Natuzzi

Zwei neue Führungskräfte an Bord

Mit Ezio Crisetti und Claudio Ildebrando Aldrovandi hat Natuzzi zwei neue Führungskräfte verpflichtet, die direkt an CEO Pasquale Natuzzi berichten. Crisetti übernimmt die Leitung der Bereiche Personal, IT und Organisation. Eigentlich hatte der italienische Hersteller erst im November den vakanten Posten der Personalchefin mit Maria Rosaria Bonifacio besetzt. Crisetti war früher für Seat Pagine Gialle, Kimberly-Clark und die italienische Heineken-Gruppe tätig, wo er umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Personal, Organisation, Recht, Verkauf und IT sammeln konnte.

Aldrovandi übernimmt unterdessen das Amt des Corporate Quality und After Sales Directors. Der studierte Flugzeugingenieur arbeitete zuvor als Qualitäts-Manager bei Firmen wie Zoppas, Tetra Pak, Lamborghini, Fagor Brandt, Avivo, Argo und Alenia Aermacchi.

Diese Seite teilen