Poco will eine neue Filiale im ehemaligen Mömax-Haus in Böblingen eröffnen.

Poco

Zieht ins Mömax-Haus in Böblingen

Im Rahmen seiner Expansion zieht es Poco nach Böblingen. Wie die „Kreiszeitung Böblinger Bote“ berichtet, will der Filialist den ehemaligen Mömax-Standort beziehen. Aktuell sucht das Unternehmen dort nach Mitarbeitern für den Verkauf und das Lager. Details zum Umbau der Immobilie oder zum geplanten Eröffnungstermin sind allerdings noch nicht bekannt.

Die XXXLutz-Gruppe hatte den Mömax-Markt im Frühjahr vergangenen Jahres geschlossen.

Diese Seite teilen