Mamagreen

Zebra Group ist Mehrheitsgesellschafter

Neue Allianz im Gartenmöbelbereich: Die Zebra Group (Deutschland/Schweiz) ist seit Dezember 2010 Mehrheitsgesellschafter der Firma PT Mamagreen aus Semarang, Indonesien. Ziel ist es, zum einen die Marktposition von Mamagreen zu stärken und zum anderen Synergieeffekte und Logistikvorteile zu nutzen. Dabei agieren die beiden Marken nach wie vor mit eigenen Vertriebskonzepten und -strukturen.

Das Premium-Konzept von Mamagreen, erst vor wenigen Jahren auf dem internationalen Markt eingeführt, wendet sich an den Highend-Fachhandel. Es setzt auf Design und Nachhaltigkeit. Nach dem Ausscheiden eines Gesellschafters suchte das Unternehmen einen neuen Partner. Die Zebra Group eignete sich, weil sie bereits seit Einführung der Eigenmarke "Greenline by Zebra" mit der indonesischen Firma zusammenarbeitet. Zudem endet das Markenkonzept von Zebra im mittleren Preissegment, sodass es keine Überschneidungen gibt. Künftig sollen die Sortimente und Konzepte im Vertrieb sowie die Darstellung intern abgestimmt werden. Die unterschiedlichen Markenphilosophien bleiben jedoch bestehen.

Diese Seite teilen