Foto: Emma - The Sleep Company

Emma – The Sleep Company

Wolfgang Neuner verstärkt als neuer CFO das Management-Team

Emma – The Sleep Company baut das Management-Team aus: Seit dem 1. April 2022 ist Wolfgang Neuner neuer Chief Financial Officer (CFO) und wird von Frankfurt aus das Führungsteam ergänzen. „Emma ist seit den ersten aktiven Jahren am Markt profitabel und hat mit einem Umsatz von 645 Mio. Euro im Jahr 2021 die US-Konkurrenz hinter sich gelassen. Ich übernehme eine Schlüsselposition bei einem global führenden und äußerst dynamisch agierenden Unternehmen“, freut sich der neue CFO auf seine Aufgaben.

Neuner kommt von der deutsch-schwedische Beteiligungsgesellschaft Triton Partners, die sich auf europaweite Investitionen in mittelständische Unternehmen spezialisiert hat.Davor war eru.a. für Private Equity-Gesellschaften in London und München tätig. Bei Emma verantwortet er nun die Bereiche Accounting, Tax, Legal und Business Intelligence.

„Emma-Produkte sind in über 30 Ländern erhältlich. Kunden bezahlen in mehr als 20 Währungen. Die Eröffnung des Flagship-Stores in Shanghai markierte einen weiteren Meilenstein unserer Aktivitäten in Südostasien. Mit Blick auf diesen Expansionskurs ist Wolfgang als Investment-Experte für globales Wachstum ein großer Zugewinn. Er denkt wie ein Unternehmer und verkörpert damit die Emma-DNA“, erklärt Dr. Dennis Schmoltzi, Gründer und Geschäftsführer von Emma.

Diese Seite teilen