Haus-Tausch in Berlin: Aus Höffner in Wedding wird Möbel Kraft - und aus Möbel Kraft in Schöneberg Höffner.

Möbel Kraft

Wird Höffner - und umgekehrt

Gestern hat Höffner in Berlin-Schöneberg, am Sachsendamm, Eröffnung gefeiert. Bis dato war in dem 40.000 qm großen Haus, das im Herbst 2007 an den Start gegangen war, das Höffner-Unternehmen Möbel Kraft untergebracht. Hausleiter ist Gordon Jakobitz, insgesamt werden dort 300 Mitarbeiter beschäftigt. Nach Angaben der „Berliner Woche“ wurden einige Markenflächen neu umgesetzt, u. a. von Joop!, Rolf Benz oder Hülsta. Zusätzlich gibt es die Mitnahmeabteilung „Express“ und 160 Ausstellungsküchen.

Nächste Woche Donnerstag, am 11. August, wird dann aus Höffner in Berlin-Wedding, Pankstraße, Möbel Kraft (auch auf 40.000 qm). Wie gewohnt wird es dann auch dort zur Eröffnung jede Menge Sonderangebote geben, außerdem Hüpfburg, Kinderschminken & Co.

Diese Seite teilen