Aufbruchstimmung in Fürth: Der neue Poco-Versand geht mit ehemaligen Quelle-Mitarbeitern an den Start.

!Video! Poco Versand

Wie Phönix aus der Quelle-Asche

Mit viel Optimismus gehen die 34 ehemaligen Quelle-Mitarbeiter an den Versand-Start unter dem Poco-Label. Das regionale Info-Portal "Franken-TV" nutzte heute seinen Heimvorteil und fragte beim neuen Poco Versand nach, wie es um die Befindlichkeiten steht. Ergebnis: Quelle ist Geschichte, nun wird nach vorne geschaut. Dr. Jens Kirchner, Geschäftsführer des Poco Versandes und ehemaliger Einkaufsleiter bei Quelle, schnitzte den Neueinsteiger in nur drei Monaten zurecht - denn so wenig Zeit ist seit der Insolvenz des Traditionsunternehmens vergangen. Er freut sich auf die kommenden Aufgaben, weil er auf sein Team von verdienten Quelle-Mitarbeitern vertrauen kann. Die erste Hürde steht nun mit dem millionenfachen Druck und Versand der Kataloge an. Wie die Stimmung in Fürth ist, können Sie mit einem <a href="http://www.franken-tv.de/default.aspx?ID=455&showNews=652554" target="_blank"> Klick auf diesen Link </a> sehen.

Diese Seite teilen