Lichtforum NRW

Wie "Digital Reality" die Leuchtenindustrie verändert

Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality Technologien werden in der Licht- und Leuchtenbranche faszinierende neue Welten eröffnen und gleichzeitig Fragen nach sinnvollen Anwendungsmöglichkeiten, innovativen Produkten, Risiken und Grenzen aufwerfen. Zu Chancen und möglichen Hindernissen auf dem Weg zum Durchbruch dieser Technologien referiert Dipl.-Ing. Markus Rall, der schon 2009 mit Benjamin Schulz Viality gründete und damit zu den VR-Pionieren gehört, am Montag, 18. Juni, um 17 Uhr im Lichtforum NRW. Die Teilnahme an der etwa einstündigen vernstaltung ist kostenlos. Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich unter: www.innolid-i1803.lichtforum-nrw.de

Diese Seite teilen