"New Work Hacks" heißt der Vortrag von Anna und Nils Schnell (Mowomind) am 29. April bei der "möbel kultur Personal-Offensive 2020" in Hamburg.

möbel kultur Personal-Offensive 2020

„Wertschätzung und Anerkennung“

„Personal-Offensive 2020“: Unter diesem Namen veranstaltet die „möbel kultur“ am 29. April in Hamburg das erste Forum gegen den Fachkräftemangel. Möbelhandel und -industrie sind sich einig, dass heute in allen Bereichen qualifiziertes Personal fehlt. Nun geht es darum, kluge Lösungen für das Problem  aufzuzeigen.

Schon jetzt haben u. a. mit Ulrike Witt (EHI), Personalberater Thaddäus Rohrer, Christian Winkler (Xing), Business Coach Bert M. Ohnemüller sowie Anna und Nils Schnell von Mowomind hochkarätige Referenten für die Veranstaltung zugesagt. Hier sehen Sie sämtlichen Speaker sowie alle wichtigen Infos zum Branchenforum und den drei Awards, die die „möbel kultur“ zum ersten Mal vergeben wird.

Im Vorfeld des Branchenforums haben wir Anna und Nils Schnell von Mowomind - Modern Work Enabling - drei Fragen zu dem brisanten Thema Personal gestellt:

Was ist heute bei der Suche nach den passenden Mitarbeitern ganz anders als noch vor zehn Jahren?
Alles läuft entweder über Kontakte oder direkt digital! Gerade junge, gut ausgebildete Menschen erwarten einen einfachen und auf sie zugeschnittenen Bewerbungsprozess. Wertschätzung und Anerkennung spielen eine große Rolle. Heutzutage bewirbt sich ein Unternehmen immer auch bei den Bewerbern.

Wie stark werden Arbeit und Privates künftig miteinander verschmelzen?
Unserer Meinung nach wird Arbeit und Privates mehr und gleichzeitig weniger miteinander verschmelzen. Im work-life-blending vermischt sich alles mehr, da wir viel flexibler von unterschiedlichen Orten aus arbeiten können. Gleichzeitig wird eine klare Abgrenzung wichtiger, um sich bewusst und Selbstverantwortlich eigene Auszeiten zu nehmen.

Was erwarten Sie von der „Personal-Offensive 2020“, die die „möbel kultur“ am 29. April erstmalig veranstalten wird?
Interessante Einblicke über den Tellerrand, authentische Impulse für konkrete Ideen und Anregungen. Einen bunten Mix aus fundierten Präsentationen und guten konstruktiven Gesprächen.

Und hier kann man sich direkt zur „möbel kultur Personal-Offensive 2020“ anmelden.

Diese Seite teilen