Zahl der Woche

Weniger Arbeitsstunden

Arbeitsstunden sind aufgrund des Coronavirus deutlich zurückgegangen: Die im 1. Halbjahr 2020 geleistete Arbeitszeit in der Möbelindustrie ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um -7,94 Prozent auf einen Wert von 69.557.000  Stunden zurückgegangen. Maßgeblich für die rückläufige Entwicklung war der Lockdown im März und April. Dass die Arbeitsstunden nicht noch stärker gesunken sind, liegt laut VDM auch an der schnellen Wiedereröffnung der Einrichtungshäuser und der aktuellen guten Auftragslage.

Diese Seite teilen