Otto

Weihnachtskampagne gestartet

Seit dem 1. November präsentiert Otto seine Weihnachtskampagne unter dem Motto „Vorfreue dich“. Die zweimonatige von c/o Setzkorn Kemper konzipierte Kampagne setzt auf einen breiten 360-Grad-Mediamix über alle Kanäle – darunter (D)OoH, zwei Hauptfilme im TV und eine Kapselkampagne für die Marke „LeGer Home“ von Moderatorin Lena Gercke.

Der Flur eines Mehrfamilienhauses ist die Location in Ottos Weihnachtskampagne 2021. Hier fahren Spielzeugroboter durchs Treppenhaus, hier treffen sich Nachbar:innen urplötzlich mit ihren Geschenken. Und diese Präsente sind so gepackt, dass das Geschenkpapier schon auf den ersten Blick verrät, was drin ist – besagter Spielzeugroboter, ein Teddybär, ein Fahrrad oder ein Surfboard. Die Nachricht ist klar: Otto hat alles und auch überraschende Produkte im Sortiment. Die Hamburger:innen senden sie in zwei Phasen: In der ersten stehen eingepackte Geschenke im Mittelpunkt, in der zweiten das Feiern selbst.

Die Weihnachtskampagne des Plattformanbieters trägt das Motto „Vorfreue dich“. Auf Weihnachten und auf alles, was kommt. „Unsere Weihnachtskampagne zeigt die vielen magischen Momente rund um die Vorfreude auf Weihnachten und positioniert Otto als Plattform für inspirierendes Weihnachts-Shopping.“, erzählt Rodja Schmitz-Hübsch, Product Lead Marketingkommunikation. „Mit unserer Produktvielfalt schaffen wir Erlebnisse – auch weit über Weihnachten hinaus.“ Die Bilder, Assets und Inhalte, die Otto zeigt, haben alle eines gemeinsam: Sie sind bunt, getaucht in satte, weihnachtlich-gemütliche Farben.

Otto zeigt in beiden Phasen seiner Weihnachtskampagne jeweils einen Hauptfilm in TV und OLV sowie vier weitere 6-, 10- und 15-Sekünder. Neben Fernsehen, Onlinevideo und Adressable TV setzt Otto dabei auf einen breiten Mediamix. So bindet das E-Commerce-Unternehmen Creators as a Service ein: Bei Instagram, YouTube, TikTok oder Twitch liefern Influencer:innen inspirierende Ideen und geben ihren Communities Impulse für die Geschenkesuche. Konzipiert und durchgeführt wurden die Influencer:innen-Kooperationen, genauso wie Social Media, Digital Out of Home und Display von der Agentur oddity.

In München spazieren Passant:innen an einer 26 Meter langen Mediawall vorbei, die nicht nur die Kampagne zeigt, sondern auch auf die CO2-neutrale Lieferung bei Otto aufmerksam macht. Mit Platzierungen in der Spotify-Weihnachtsplaylist und bei Podcasts wie „Baywatch Berlin“, „Das ist ja Claße(n)“ und „Die Johnsons“ setzt Otto in seiner Weihnachtskampagne außerdem auf Audioformate. Apropos Audio: Untermalt werden die Kampagnenassets von dem Lied „It’s oh so quiet“.

Als Besonderheit zeigt Otto außerdem eine Kampagne in der Kampagne: Model und Moderatorin Lena Gercke präsentiert vom 30. November bis zum 19. Dezember die Weihnachtskollektion ihrer Marke „LeGer Home“ als exklusive Kooperation mit Otto und mit der mit der Botschaft „Vorfreue dich auf meine Christmas Collection. Jetzt exklusiv bei Otto“.

Diese Seite teilen