OMR Festival

Wegen Corona-Virus abgesagt

Wie gerade bekannt gegeben wurde, wird das Festival der Online Marketing Rockstars auf dem Hamburger Messegelände am 12. und 13. Mai nicht stattfinden. „Bis zuletzt hatten wir gehofft und waren davon ausgegangen, das Event gemeinsam mit Euch durchführen zu können. Wir waren in diesem Zeitraum permanent im Austausch mit Partnern, Behörden und allen anderen relevanten Parteien und haben immer wieder unterschiedliche Szenarien geprüft“, erklärt OMR-Gründer Philipp Westermeyer ist einem Statement. Die Sicherheit und Gesundheit der Besucher und Partner habe dabei stets absoluten Vorrang gehabt. Jetzt müsse man der Realität jedoch ins Auge sehen, Veranstaltungen mit über 1.000 Teilnehmern seien in Hamburg aktuell verboten. Das heißt, ein OMR Festival – so wie bisher – werde es in diesem Jahr nicht gebe. Stattdessen hoffen die Veranstalter, am 4. und 5. Mai 2021 eine Veranstaltung wie gewohnt feiern zu können.

Diese Seite teilen