Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann begrüßt zum 1. Januar 2016 Wara-Shop als neues Mitglied.

Einrichtungspartnerring VME

Wara-Shop wird neues Mitglied

Ab dem 1. Januar 2016 ist Wara-Shop aus Belgien neuer Gesellschafter des Einrichtungspartnerring VME und stärkt damit die Verbandskompetenz im Bereich Küchen. Wara-Shop, seit 2003 unter der Geschäftsleitung von Olivier Strauven, wurde 1958 gegründet. Mit einem Jahresumsatz von rund 12,3 Mio. Euro und einer Verkaufs- und Lagerfläche von insgesamt 10.000 qm zählt das Familienunternehmen mit Sitz in Genk zu den größten Einrichtungshäusern in der Region.

„Wir freuen uns, mit Wara-Shop N.V. ein neues Mitglied im Einrichtungspartnerring zu begrüßen. Es zeigt sich einmal mehr, dass wir mit der Weiterentwicklung und Umsetzung unserer Konzepte unter anderem in Sachen Handelsmarken und Einkauf den richtigen Weg eingeschlagen haben. Im Zuge unserer strategischen, zunehmend internationalen Ausrichtung mischen wir jetzt auch ordentlich im Importgeschäft mit. Unser Full-Service-Leistungspaket ist sehr attraktiv für unsere Mitglieder und solche, die es werden wollen“, so Hauptgeschäftsführer Frank Stratmann.

Der Einrichtungspartnerring VME verfügt aktuell über rund 200 Mitgliedsunternehmen, die zusammen über 400 Einrichtungshäuser, Fachmärkte oder Abholmärkte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden betreiben.

Diese Seite teilen