Was "The Plant Box" mit Schafwolle und der Höhle des Löwen zu tun hat, erfahren Sie in der Juni-Ausgabe der "P&G".

The Plant Box

Wagte sich in „Die Höhle der Löwen“

Einen „schafen“ Auftritt legten Alice Özserin und Anne Baltes-Schlüter in der bekannten Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“ hin. Um einen Investor für ihre Geschäftsidee „The Plant Box“ zu finden, hatten sie tierische Unterstützung dabei. Und es hat geklappt: Carsten Maschmeyer und Judith Williams schlugen gemeinsam zu und wollen das Convenient-Gardening-Konzept des Start-ups nun beim Wachstum unterstützen.

Heidi und Peter hießen die süßen Schafe, die die beiden Gründerinnen – passend zur Ausstrahlung der TV-Sendung am Ostermontag – in „Die Höhle der Löwen“ begleiteten. Ihr Auftritt war aber keineswegs ein reiner Marketing-Coup, sondern hatte zudem einen besonderen Hintergrund. Denn das Start-up „The Plant Box“ bietet fertig arrangierte Balkonkasten-Bepflanzungen für alle an, die es pflegeleicht und einfach wollen. Die Bestellung erfolgt online. Geliefert werden die von Hand gestalteten Refills in „Plant Tubes“ aus Schafwolle, die sich unkompliziert in den Balkonkasten einlegen lassen.

Lesen Sie mehr zu der tierischen Story rund um die „Pflanzsocke“ aus Schafwolle in der Juni-Ausgabe der „P&G“.

Diese Seite teilen