Fachverband Wasserbett

Vorstand wiedergewählt

Auf der Jahreshauptversammlung des Fachverbands Wasserbett, die am 11. und 12. Juni in Berlin stattfand, haben die Mitglieder den Vorstand – bestehend aus Roger Lumma (r.) und Christian Allerchen (l.) – einstimmig für zwei Jahre wiedergewählt. Insbesondere das offene Verhalten des Vorstands gegenüber Nichtmitgliedern sowie die Einstellung, dass geteiltes Wissen allen aus der Branche zugutekommen soll und damit letztendlich das Produkt Wasserbett deutlich fördert, wurde als maßgebender Schritt in die richtige Richtung beurteilt.

In seiner bisherigen Amtszeit konnte der Vorstand mehrere Erfolge verbuchen. So gehören dem Verband neun neue Händler und ein weiterer Hersteller an. Außerdem wurden zwei Erklärungsvideos mit mehr als einer Million Klick und eine Monteursschulung realisiert.

Diese Seite teilen