Der "Tag der Küche" findet künftig im November statt. Foto: AMK

„Tag der Küche“

Verschiebung von September auf November

Neuer Termin für den „Tag der Küche“: Der bundesweite Aktionstag findet künftig immer am zweiten Samstag im November statt - in diesem Jahr also am 12. November. „Mit der Verschiebung des Termins wollen wir im Sinne aller Partner für eine zeitliche Entzerrung sorgen“, so AMK-Geschäftsführer Volker Irle. Bislang fand der Aktionstag am letzten Samstag im September und damit in unmittelbarer Nähe zu den Herbst- und Hausmessen statt.

Am 12. November 2022 werden wieder mehr als 2000 mitwirkende Küchenstudios, -fachgeschäfte und -fachabteilungen des Möbelhandels die Neuheiten rund um das Thema Küche präsentieren. Neben den Innovationen wird es Kochevents, Profitipps und das Gewinnspiel geben. Händler, die sich für eine Teilnahme interessieren, können sich mit Rückfragen an die AMK wenden.

Diese Seite teilen