Die MIFF findet statt im März nun im Juli statt. Foto: MIFF

MIFF

Verschiebt sich vom März in den Juli

Auch die MIFF, die größte Möbelmesse Südostasiens, passt ihren Termin der aktuellen Lage an. Statt wie geplant vom 8. bis 11. März soll sie nun vom 6. bis 9. Juli in Malaysia über die Bühne gehen. „Da Malaysia angekündigt hat, die Grenzöffnung für ausländische Reisende zu verschieben, haben wir uns entschlossen, die Veranstaltung proaktiv in den Sommer zu verlegen. Wir sind überzeugt, dass der neue Termin es den Ausstellern erlaubt, Händler aus aller Welt zu treffen“, betont Karen Goi, General Manager der MIFF.

Parallel zur Messe soll es mit „MIFF Furniverse“ eine digitale Lösung geben, um noch mehr internationale Interessenten zu erreichen.

Diese Seite teilen