Lafuma Mobilier hat einen deutschsprachigen Facebook-Account eingerichtet. Foto: Lafuma Mobilier

Lafuma Mobilier

Verjüngung der Marke wird vorangetrieben

Lafuma Mobilier treibt die Verjüngung der Marke weiter voran und ist jetzt auch mit einem deutschsprachigen Facebook-Account vertreten, der speziell auf den deutschen Markt zugeschnitten ist.„In Frankreich werden seit einigen Jahren die Social Communities erfolgreich aufgebaut und mit aktuellsten News direkt aus Anneyron versorgt. Wir sind voller Tatendrang, die Digitalisierung und Verjüngung der Marke weiter voranzutreiben und freuen uns auf den offenen Austausch mit unseren deutschsprachigen Kunden und Fans“, erklärt Hannah Böhmer, International Communication Officer des französischen Outdoormöbel-Herstellers.

Im Mittelpunkt der Kommunikation für 2022 liegen die Thema Nachhaltigkeit und Wohlbefinden der Kunden. Unter dem Kampagnenclaim: „Designed for your Life“ werden alle Werbemaßnahmen gebündelt. Die Botschaft ist eine lebendige und generationsübergreifende Ansage. Hierzulande startet die neue Kampagne im Frühjahr in den gängigen Outdoor- und Designmagazinen, Online wie Offline.

Lafuma Mobilier fertigt seine Produkte seit mehr als 60 Jahren in Anneyron im Department Drôme, 70 km südlich von Lyon und beschäftigt dort rund 150 Mitarbeiter:innen. Nach dem französischen Muttermarkt ist der deutschsprachige Raum der zweitwichtigste Markt für die Marke. Hier wuchsen die Umsätze seit 2019 um 32 Prozent auf heute 54,4 Millionen Euro.

Diese Seite teilen