Möbel Martin unterstützt zusammen mit RTL II zwei Familien.

Möbel Martin

Unterstützt zusammen mit RTL II zwei Familien

Im Zuge der Fernsehsendung „Zuhause im Glück“ von RTL II unterstützt Möbel Martin in Kooperation mit dem Fernsehsender zwei im Not geratene Familien. Ausgestrahlt werden die Sendungen am 19. und 26. Januar.

Die komplette Neugestaltung und Einrichtung der Häuser werden von RTL II und verschiedenen Unterstützern zur Verfügung gestellt. So wie bei einer Familie aus Zweibrücken-Bubenhausen und einer weiteren aus Buchholz in der Eifel. Hier schenkten Möbel Martin in Zweibrücken und in Konz die jeweils benötigte Einrichtung. In beiden Fällen fanden Dreharbeiten in den Einrichtungshäusern statt, bei denen Innenarchitektin Eva Brenner, Hauptakteurin der Sendung, bei der Auswahl der Möbel, Dekorationsaccessoires und Heimtextilien von der Kamera begleitet wurde. Das Haus der Zweibrücker Familie wurde mit einem Esszimmer, der kompletten Einrichtung von drei Kinderzimmern sowie Heimtextilien und Artikeln aus der Boutique ausgestattet. Ähnlich auch bei der Familie aus Buchholz: Sie erhielten Wohn-und Esszimmermöbel, ein Schlafzimmer inklusive Bett und Kleiderschrank sowie die Einrichtung für das Jugendzimmer.

Die Anlieferung und Montage wurde von den „Möbelhelden“ der Logistikzentren in Bexbach und Könen übernommen. Koordiniert und abgewickelt wurde alles vom Möbel-Martin-Marketingteam sowie von Bettina Ahranjani, Geschäftsleiterin in Zweibrücken, und dem Konzer Geschäftsleiter Clemens Schäfer.

Diese Seite teilen