Garpa ist jetzt unter einem Dach mit Dedon und Gloster.

Garpa

Unter einem Dach mit Dedon und Gloster

DK Premium Brands, Inhaberin der Marken Dedon und Gloster, erweitert mit der Akquisition von Garpa ihr Portfolio. Die Holding hat die Mehrheitsanteile an der Outdoor- und Lifestyle-Marke übernommen.

"Mit diesem Schritt kommt DK Premium Brands der Vision näher, Weltmarktführerin im Segment Premium-Outdoormöbel zu werden", so Angelo van Tol, Executive Chairman von DK Premium Brands AG. Das markentypische Design von Garpa soll fortgeführt und die Managementstruktur unberührt bleiben.

"Wir freuen uns darauf, unseren Kunden neue Möglichkeiten zu eröffnen. Unter dem Dach von DK Premium Brands werden wir von Synergien auf verschiedenen Ebenen profitieren und dabei unsere Eigenständigkeit bewahren", betonen die Garpa-Chairmen Katja Holert, Tochter des Garpa-Gründers Heinz Holert, und Thomas Nowak.

Garpa wurde 1979 gegründet und bietet hochwertige Möbel für den Indoor- und Outdoor-Bereich. Die Kollektionen werden Privatkunden, Architekten und Inneneinrichtern in Deutschland, der Schweiz und Österreich angeboten. Das Unternehmen verfügt über eigene Showrooms in Escheburg, Berlin, Reutlingen, Wien und Zürich.

DK Premium Brands AG ist eine Holding mit Sitz in Zürich. Weltweit sind bei den Marken von DK Premium Brands mehr als 3.000 Mitarbeiter beschäftigt. Es gibt eigene Manufakturen auf der philippinischen Insel Cebu und dem indonesischen Surabaya.

Diese Seite teilen