Der Umsatz der deutschen Möbelindustrie ist in den ersten vier Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht gesunken.

Zahl der Woche

Umsätze der deutschen Möbelindustrie leicht gesunken

Industrie nach vier Monaten leicht unter Vorjahresniveau: Die deutschen Möbelhersteller verzeichneten von Januar bis April 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen leichten Umsatzrückgang um 0,9 Prozent auf knapp 6 Mrd. Euro. Der Nachfragerückgang betraf sowohl das Inlands- als auch das Auslandsgeschäft. Während der Inlandsumsatz um 0,9 Prozent sank, ging der Auslandsumsatz um 1 Prozent zurück.

Diese Seite teilen