Ulrich Venhoff, Mitglied der Geschäftsführung der Neutex Home Deco und deren Tochtergesellschaften wird das im bayrischen Hof ansässige Unternehmen Ende 2017 verlassen.

Neutex

Ulrich Venhoff verlässt das Unternehmen

Ulrich Venhoff, Mitglied der Geschäftsführung der Neutex Home Deco GmbH und deren Tochtergesellschaften, wird planmäßig Ende 2017 aus der Leitung des Home Deco-Produzenten ausscheiden. Die Trennung erfolgt in beiderseitigem Einvernehmen, teilte das Unternehmen mit. Vorstand und Aufsichtsrat der Hoftex Group AG, dem Mutterunternehmen der Neutex, danken Ulrich Venhoff für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Ulrich Venhoff hat nach Eintritt in das Unternehmen 2007 maßgeblich den Aufbau einer eigenen industriellen Konfektion in Rumänien initiiert und den Aufbau der Sonnenschutz-Sparte Sun stark vorangetrieben und zu einem wichtigen Standbein für das Unternehmen ausgebaut.

 

Seine Aufgaben wird Jochen Rieger, der im März 2015 als Vorsitzender der Geschäftsführung in das Unternehmen eintrat und seitdem die strategische und internationale Neu-Ausrichtung der Marke Neutex vorantreibt, als alleiniger Geschäftsführer weiterführen.

Neutex, ein Geschäftsbereich der Hoftex Group, ist ein traditionsreicher Premiumproduzent kreativer Dekostoffe, modischer Konfektionsware, textiler Sonnenschutzlösungen und technischer Gewebe mit Standorten im bayerischen Münchberg und im rumänischen Targu Mures mit insgesamt 260 Mitarbeitern.

Diese Seite teilen