Kostbar hat den Vertrieb von Kockums in Deutschland und Österreich übrernommen.

Kostbar

Übernimmt Vertrieb für Kockums Jernverk in Deutschland und Österreich

Ab sofort ist Kostbar Distributor für Kockums Jernverk in Deutschland und Österreich. Das neue Sortiment ist an die Formensprache aus der Gründerzeit des schwedischen Unternehmens Ende des 19. Jahrhunderts angelehnt. „Zeitloses Design - Tradition und Moderne in perfektem Einklang“ lautet die Produktphilosophie. Das Unternehmen hat für die erste Kollektion eine sorgfältige Auswahl an Töpfen, Pfannen und Ofengeschirr getroffen. Die Artiekel sind in mehreren Größen und Farben erhältlich und für sämtliche Herdarten und Backöfen geeignet, auch Induktion und Gas.

Die Produkte von Kockums Jernverk werden in modernen, ISO-zertifizierten Werken in Europa nach hohen Qualitätsstandards hergestellt. Die Bratpfanne wird z.B. aus 3 mm schwedischem Schmiedeeisen in Anderstorp, Schweden und die Holzutensilien in Deutschland aus europäischem Holz hergestellt. Der emaillierte Stahl wird in einer 60 Jahre alten, qualitätsgeprüften Emaille-Manufaktur in Mitteleuropa produziert.

Die Händlerbetreuung erfolgt über die bekannten Handelsvertreter und über den Firmensitz in Lappersdorf bei Regensburg. Weitere Informationen unter www.kostbar.info.

Diese Seite teilen