Der Kreis Geschäftsführer Ernst-Martin Schaible bestätigte die Übernahme von Creative Partner.

Der Kreis

Übernimmt Kooperationspartner

Die Übernahme ist perfekt: Der Kreis steigt zum 1. Juli als alleiniger Gesellschafter bei dem Innenausbauer, Laden- und Fensterbauer-Verband Creative Partner ein. Wie Ernst-Marin Schaible, Geschäftsführer von Der Kreis, mitteilte, bleibe trotz der Übernahme bei seinem früheren Kooperationspartner aus Glinde alles beim Alten. Einzige Veränderung: Der bisherige Geschäftsführer Renald Erik Horn scheidet aus dem Verbund aus. Seinen Posten bei Creative Partner übernimmt Sven Mischel. "Eigentlich hatte Herr Horn geplant, schon im März zu gehen. Er hat sich dann aber noch bereit erklärt, Herrn Mischel einzuarbeiten und länger zu bleiben", erklärte Schaible.

Als Grund für den Kauf gab der Geschäftsführer des Leonberger Einkaufsverbandes an, dass Creative Partner Inhaber Eckhard Koitz in den Ruhestand treten wollte und einen geeigneten Partner für die Weiterführung seines Verbundes gesucht hatte. In Der Kreis habe er dann einen geeigneten Nachfolger gefunden, schließlich habe Koitz früher selbst im Verwaltungsrat der Kooperation gesessen. Daneben führten beide Verbände schon seit Jahren eine gute, strategische Partnerschaft.

Im Januar 2007 hatte Creative Partner eine Kooperation mit Garant-Möbel geschlossen. Aktuell zählt der Verband aus Glinde 220 Mitglieder.

Diese Seite teilen