Home24

Übernahme von Returbo Assets

Seine Position als europäischer Online-Möbelhändler will Home24 weiter ausbauen: Das Unternehmen verkündete heute den Erwerb wesentlicher Vermögensgegenstände sowie die Übernahme der Mitarbeiter der insolventen Returbo GmbH. Returbo ist Spezialist für den E-Commerce-Zweitmarkt und bietet Händlern und Herstellern einen Weg, Zweitmarkt-Artikel wie Retouren oder End-of-Lifetime-Artikel neu zu vermarkten.

Das bestehende Team wird nun unter dem Dach der Home24 AG geführt. „Wir arbeiten seit Ende 2015 eng mit Returbo zusammen und konnten in dieser Zeit nicht nur die Mitarbeiter gut kennenlernen, sondern uns auch von den aufgebauten Prozessen und Systemen überzeugen. Sie sollen zukünftig wesentlich zur weiteren Optimierung unserer Retourenverwertung beitragen. Wir freuen uns sehr auf die jetzt noch engere Zusammenarbeit“, so Home24-Gründer Philipp Kreibohm.

Diese Seite teilen