Keine Freunde mehr? Wilfried Finke und Begros-Boss Robert Sachse.

Finke

Tritt aus der Begros aus

Völlig überraschend erreichte die Holzmann-Redaktion gerade eine knappe Nachricht aus der Begros-Zentrale: "Das Unternehmen Finke und die Begros trennen sich auf Wunsch von Finke einvernehmlich zum 30.06.2010." Damit verliert die Begros etwa 300 Mio. Euro Außenumsatz. Mit 4,9 Mrd. Umsatz und acht Mitgliedern bleibt der Verband trotzdem die größte Verbundgruppe in der Branche. Eine Stellungnahme zu den Gründen von Wilfried Finke (links) konnte die Online-Redaktion aktuell noch nicht bekommen, da er sich gerade in wichtigen Gesprächen in dieser Sache befindet. Wir bleiben aber für Sie am Ball!

Diese Seite teilen