Miele

Topwerte im „Kundenmonitor“

Einmal mehr bestätigt der „Kundenmonitor Deutschland 2021“, dass Miele für herausragende Service-Qualität steht. In der Studie, die im April, Juli und Oktober 2021 bei 1.539 Nutzer:innen von Kundendiensten durchgeführt wurde, schnitt die Marke sowohl in der Kategorie Globalzufriedenheit als auch bei den Einzelaspekten wie Beratungskompetenz, Freundlichkeit, schneller Erledigung und sauberer Arbeitsweise am besten ab. Ebenso konnte Miele bei der Wartezeit auf einen Termin und dessen Einhaltung die höchsten Punkte erzielen.

„2021 war aufgrund der Corona-Situation und den damit verbundenen Auflagen auf der einen Seite und den vermehrten Kundenanfragen auf der anderen Seite eine besondere Herausforderung für unseren Kundendienst“, erklärt dazu Guido Geller, Regional Direktor Hausgeräte Kundendienst DACH, und dankte den 450 Techniker:innen der Miele Vertriebsgesellschaft Deutschland wie auch dem Team im Service-Innendienst für ihren Einsatz. 

„Wir haben insbesondere in den letzten Jahren intensiv an der Optimierung unserer Prozesse gearbeitet und viele wichtige Veränderungen eingeführt“, so Geller. Der Kundendiensteinsatz wurde nach straßenbezogenen Navigationsdaten so optimiert, dass im Jahresvergleich fast eine Million Kilometer Fahrleistung eingespart werden konnten. Neben der schnelleren Organisation auch ein wichtiger Beitrag für mehr Nachhaltigkeit. Um bei kleineren Problemen direkt Hilfestellung zu geben, stellt Miele außerdem mehr als 100 „Do-it-Yourself“-Videos in 19 Sprachen zur Verfügung. Nachhaltig in die Zukunft gedacht ist die Ferndiagnose, wobei das Unternehmen bereits intensiv daran arbeitet, dass Miele-Techniker:innen auf ein Gerät zugreifen können, um auch aus der Ferne die Störung zu beheben.

Diese Seite teilen