SHD KPS

Tiefe Trauer um den Geschäftsführer Martin Scheugenpflug

Eine sehr traurige Nachricht erreicht uns an diesem Abend aus Andernach. Der Geschäftsführer der SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH Martin Scheugenpflug, verstarb am Donnerstag, den 17. Oktober 2019 im Alter von 43 Jahren. "Tief erschüttert nehmen wir Abschied von unserem Geschäftsführer, Kollegen und Freund Martin Scheugenpflug", teilt das Unternehmen mit.

Weiter heißt es: "Die SHD-Gruppe verliert mit ihm einen umsetzungsstarken, international versierten IT-Manager, der gemeinsam mit Frank Pohl die Geschäfte des SHD-Tochterunternehmens KPS leitete. Durch seinen Weitblick und sein verantwortungsbewusstes Handeln beeinflusste er die Entwicklung des Unternehmens maßgeblich und war eine allseits hochgeschätzte Führungspersönlichkeit. Wir und unsere Geschäftspartner haben ihn stets als sehr zielstrebigen, offenen und liebenswerten Menschen kennenlernen dürfen. Sein fortwährend warmherziges Wesen wird uns allen fehlen. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt vor allem seiner Familie, seinen Freunden und allen, die ihn persönlich kannten. Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten."

Diese Seite teilen