Nicht mal für drei Monate Nachfolger von Exportchef Hans H. Krückemeier (l.): Thomas Klee.

Rational

Thomas Klee erneut in der Retourkutsche zu Poggenpohl

Erst im Juli hatte Thomas Klee seinen Job bei Rational angetreten und sollte damit den langjährigen Exportchef Hans. H. Krückemeier (66) ablösen, der demnächst in Rente geht. Nun startet die Retourkutsche für den 36-Jährigen ein weiteres Mal - wie schon im Jahr 2007 - in Richtung Poggenpohl. Bei der Nobia-Tochter wird er spätestens im November, wahrscheinlich aber schon im nächsten Monat, den Export verstärken. Ansonsten bleibt die Leitung aller Auslandsaktivitäten in den Händen von Bas Mol. "Meine Position beinhaltet die alten Aufgaben und andere Themengebiete wie zum Beispiel Schulungen der ausländischen Kunden", kündigt Klee gegenüber moebelkultur.de an. Wobei die Haupteinsatzgebiete weiterhin in Nah- und Fernost liegen werden.

Bei Rational war Klee bereits von 2004 bis 2007 beschäftigt. Das Interimsmanagement fürs Ausland übernimmt hier nun auch Geschäftsführer Sebastian Groesslhuber. Ex-Geschäftsführer Robert Wambach und Hans H. Krückemeier werden hingegen Ende Oktober das Unternehmen in Melle-Riemsloh verlassen.

Diese Seite teilen