Auch 2013 wird es eine "Möbel Austria" geben. Das haben Veranstalter und Messebeirat nun entschieden: (v.l.) Stefan Bartel, Gerold Fallend, Werner Pamminger, Jürgen Müller, Franz X. Kornmüller, Alfred Reindl, Josef Halter, Roland Ragailler mit einem Sessel der Firma Grassmann.

Möbel Austria

Termin für 2013 steht schon fest

Aussteller und Veranstalter der "Möbel Austria" in Wels haben sich schon jetzt auf einen Termin für 2013 verständigt. Demnach ist die dritte Ausgabe der österreichischen Möbel-Schau vom 23. bis 26. Mai 2013 geplant. Darüber hinaus wurde entschieden, dass die Messe weiter wachsen soll. Eine Strategiegruppe wird bereits in den nächsten Wochen tagen und das Messekonzept weiterentwickeln. Die "Tage des Möbelfachhandels 2013" sollen demnach noch zielgruppengerechter gestaltet werden. Das gab der Möbel- und Holzbau-Cluster als Veranstalter heute bekannt.

Die "Möbel Austria", die im Zwei-Jahres-Turnus stattfindet, war Mitte Mai mit 22 Herstellern, die ihre Neuheiten auf 7.000 qm im Messezentrum Wels zeigten, über die Bühne gegangen. 2.000 Fachbesucher waren der Einladung gefolgt. Außerdem gab es erstmals einen Publikumstag.

Diese Seite teilen