Verlässt Leicht: Dr. Gordon Bartels.

Leicht

Technik-Vorstand geht nach drei Jahren

Erst 2008 war Dr. Gordon Bartels von Nobilia zu Leicht Küchen in den Vorstand gewechselt. Jetzt wird der 40-Jährige seine Verantwortlichkeiten für Technik und Datenverarbeitung im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat wieder abgeben. Ein Termin für seinen Austritt steht derzeit noch nicht fest. Auch für die Suche nach einem Nachfolger will sich Leicht-Vorstandschef Stefan Waldenmaier Zeit lassen: "Dr. Bartels hat gute Arbeit geleistet, die Gründe seines Ausscheidens sind rein persönlich."

Als IT-Spezialist hatte Bartels erst im November auch den Vorsitz des Daten Competence Center (DCC) der Küchenbranche übernommen.

Diese Seite teilen