Erfolgreich mit und unter der Haube: Horst Struck mit seiner Agentur Team2.

Industrieagentur CDH Horst Struck

"Team 2" feiert ein Vierteljahrhundert

Ihr 25-jähriges Jubiläum feiert die Industrieagentur CDH Horst Struck ("Team2") am 23. Mai in Horn-Bad Meinberg. Denn auf den Tag genau, am 23.5.1986, gründete Inhaber Horst Struck sein eigenes Unternehmen, mit dem er und seine Frau Christa heute in Zusammenarbeit mit deutschen Küchen- und Möbelherstellern Firmen wie Elica, Airforce und andere italienische Zulieferer vertreten.

Dabei ist Struck (65) nicht erst seit einem Vierteljahrhundert in der Branche aktiv. Bereits 1972 startete er in der Handelsagentur Riechers und erlebte dort hautnah den Pioniergeist von Hans-Dieter Wellmann als Erfinder des Küchenblocks - indem er das Geräteequipment von Philips beschaffte. In den 80ern wechselte Struck zu Teka und wagte schließlich mit dem griechischen Hersteller Pyramis den Schritt in die Selbstständigkeit. Neben dem Schwerpunkt Spülen sorgte vor allem die Kooperation mit Tchibo beim Verkauf von Edelstahltöpfen für Millionenstückzahlen. Schon seit 1997 vermittelt Team2 erfolgreich den Vertrieb der italienischen Airforce-Dunstabzugshauben, seit 2006 auch für die Marke Elica, an deutsche Küchenhersteller. Zur Klientel zählen die größten Player wie vor allem Nobilia, Häcker, Nolte, Siematic und neuerdings Schüller. Durch die Fokussierung auf Industriepartner ist Team2 überdies als Aussteller auf jeder ZOW vertreten.

Diese Seite teilen