„möbelfertigung“-Kongress

„Tapio“, „Mindsphere“, „Sophia“ und andere IoT-Plattformen: Was können sie wirklich?

Vom Smartphone aus einen schnellen Blick in den eigenen Maschinenpark werfen oder angezeigt bekommen, wann wo eine Wartung ansteht? Oder gar direkt benachrichtigt werden, wenn ein Maschinenausfall droht? All das ist keine Zukunftsmusik mehr, denn mit verschiedenen IoT-Plattformen stehen Möbelherstellern mittlerweile sehr gute Möglichkeiten zur Verfügung.
Dies greift der Kongress „Effiziente Möbelfertigung in der Praxis“ der „möbelfertigung“ am 21. und 22. November in Düsseldorf gezielt auf – in Form einer Podiumsdiskussion mit verschiedenen Teilnehmern der Maschinenindustrie.

Folgende Teilnehmer sind bei der Podiumsdiskussion, bei der natürlich auch Nachfragen erwünscht ist, dabei:

Dr. Mario Kordt, Weinig Dimter

Christian Neumann, „Tapio“

Frieder Schuler, Homag

Christian Terfrüchte, SCM Group

Jacek Pigorsch, Biesse

Holger Max-Lang, Lectra

 

Unter www.holzmann-events.de/effiziente-moebelfertigung/ können Sie mehr über das geplante Programm und die Referenten erfahren und sich für unseren Kongress anmelden. Angesprochen sind Möbelproduzenten jeder Sparte, aber genauso Zulieferer und Maschinenhersteller rund um das Thema Möbelproduktion. Wir freuen uns sehr darauf, Sie am 21. November im Düsseldorfer Hotel „Nikko“ begrüßen zu können.

Diese Seite teilen