Am 18. April 2013 findet der sechste "Tag der Logistik" statt.

Aktionstag der Bundesvereinigung Logistik

Tag der Logistik 2013 - auch Ikea ist mit dabei

Der sechste "Tag der Logistik" steht bevor. Am 18. April 2013 finden unter dem Motto "Logistik macht's möglich" wieder in ganz Deutschland, aber auch im Ausland, vielfältige Veranstaltungen statt. Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Logistikdienstleistungsbereich, Bildungseinrichtungen und Organisationen sind überzeugt von dem Konzept, einmal im Jahr gemeinsam den Blick der Öffentlichkeit auf die vielfältigen Lösungen und Leistungen des Wirtschaftsbereichs Logistik zu lenken. Der Aktionstag wurde 2008 von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. ins Leben gerufen und hat seitdem Jahr für Jahr mehr Zuspruch und Zulauf gefunden. Beim letzten Durchgang im Jahr 2012 kamen rund 34.000 Besucher zu den 401 Veranstaltungen. Mehr als 550 Unternehmen und Organisationen waren insgesamt.

Bei Betriebsführungen, Diskussionen, Planspielen, Informationsgesprächen und in Workshops erleben die Besucher Logistik in der Praxis und erfahren viel über Zusammenhänge und Hintergründe. Der Tag der Logistik wird von vielen Veranstaltern speziell zur Ansprache von Studierenden und Schülern an der Schwelle zum Berufseinstieg und zur Entscheidung über eine Ausbildung genutzt.

Auch Ikea ist mit von der Partie, um für seine Logistik-Bereiche zu werben. Im Veranstaltungsprogramm heißt es im typischen Ikea-Duz-Ton: "Du interessierst dich für einen Einstieg in die Logistik, möchtest aber nicht den klassischen Ausbildungsberuf 'Fachkraft für Lagerwirtschaft' erlernen? Du möchtest etwas Kaufmännisches mit der Logistik verbinden weißt aber noch nicht wie du das machen sollst? Dann besuche unser Einrichtungshaus und lass? dir von unsern Auszubildenden etwas über die Ausbildungsberufe und unsere Dualen Studienmöglichkeiten erzählen."

Diese Seite teilen