Bei XXXLutz werden die Lehrlinge u.a. im Bereich Einrichtungsberatung ausgebildet.

XXXLutz

Sucht noch 300 Lehrlinge

In Österreich hat XXXLutz noch 300 Lehrstellen zu vergeben. Insgesamt hatte der Konzern 550 Ausbildungsplätze ausgeschrieben. 250 junge Menschen hätten bereits einen entsprechenden Arbeitsvertrag in der Tasche, teilte das Unternehmen mit.

Aktuell beschäftigt XXXLutz nach eigenen Angaben 16.600 Menschen - 1.850 davon sind Lehrlinge. Sie werden in den Bereichen Einrichtungsberatung, Einzelhandel, Büro, Lagerlogistik, Bodenverlegung oder Gastronomie ausgebildet.

Nähere Infos zu den Lehrstellen gibt es im Internet unter der Adresse www.xxxlkarrierechance.at

Diese Seite teilen