Google beschenkt sich heute selbst mit einem "Doodle".

Google

Suchmaschine Nummer eins feiert 12. Geburtstag

Heute wird mit Torte gesucht: Wer auf die meistgenutzte Suchmaschinen-Startseite klickt, dem bietet Google ein Geburtstags-"Doodle". Im September 1998 startete das Unternehmen die Online-Suchfunktion und konnte sich bis heute - insbesondere in Deutschland mit einem Marktanteil von über 93 Prozent - von den Mitbewerbern absetzen. Das Design der Seite hat sich seit damals kaum verändert und zeichnet sich durch seine große Schlichtheit und Übersichtlichkeit aus. Das Label gilt heute als wertvollste Marke weltweit und existiert in 124 Sprachen.

Großen Erfolg erzielte die Suchseite mit kontextsensitiver Werbung wie "Google AdSense" und "Google AdWords". Diese neuen, relativ kostengünstigen Online-Werbeformen kristallisierten sich als Antreiber des Online-Handels heraus und bieten auch kleinen und mittelständischen Betrieben die Möglichkeit, User auf ihre Seiten zu locken. Google setzt alles daran seinen Vorsprung gegenüber Microsoft, Yahoo & Co. zu halten und legt dabei den Fokus sowohl auf Eigenentwicklungen ("Google Maps") als auch auf strategische Zukäufe wie im Falle von Youtube.

Diese Seite teilen