Polsterei Romes

"Stressless"-Unikat für Jean Pütz

Über einen ganz besonderen Sessel durfte sich jetzt Jean Pütz freuen. Anlässlich des "Perfekten Promi Dinners", das gestern Abend auf dem Privatsender Vox ausgestrahlt wurde, erhielt der Moderator aus Luxemburg einen "Stressless" in seinen Landesfarben. Die Idee dazu hatte Jürgen Romes, Inhaber der Polsterei Romes in Rheinbach. Er gestaltete das Möbel eigens für Pütz um. Zuvor hatte bereits Lena, die Gewinnerin des Eurovision Song Contests, einen eigenen "Stressless" von Romes bekommen, der in den Farben der Deutschland-Flagge gekleidet war.

Diese Seite teilen