Hailo

Stephan Müller wird Exportleiter

Seit 1. Januar verstärkt Stephan Müller das Exportteam von Hailo. Der 52-Jährige begann seine berufliche Laufbahn 1995 bei der Electrolux Professional GmbH in Herborn und blieb der Küchenbranche bis heute treu. Es folgten verantwortungsvolle Positionen bei verschiedenen Herstellern von Kochfeldern und Spülen: 2000 bis 2007 war Müller als Vertriebsleiter bei Teka in Haiger tätig, danach über 9 Jahre Deutschland-Geschäftsführer für den griechischen Geräte- und Spülenhersteller Pyramis. Nach einer kurzen Tätigkeit als Geschäftsführer bei der TermaCook GmbH wechselte er 2019 zum Spülenhersteller Schock, um das Exportgeschäft zu verantworten.

Für Müller, wohnhaft in Breitscheid bei Haiger, bedeutet der Start bei Hailo auch die Rückkehr in die Heimat. Von hier aus wird er nun die Nachfolge des im Juni 2021 plötzlich verstorbenen Exportleiters Wolfgang Gail übernehmen. Hailo vertreibt seine hochwertigen Abfalltrenn- und Ordnungssysteme in über 60 Ländern.

Diese Seite teilen