Miele gehört zu den Ausstellern, die bei der "küchenwohntrends" und "möbel austria" live auf Sendung gehen.

Küchenwohntrends & Möbel Austria

Startklar

Die „küchenwohntrends“ und „möbel austria“ sind startklar. Das zeigt ein erster exklusiver Blick hinter die Kulissen des Online-Messedoppels und auch, dass sich ein virtueller Besuch vom 3. bis 7. Mai lohnt. Denn die Veranstalter Trendfairs und Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH haben zusammen mit den über 100 Ausstellern viel dafür getan, dass Interaktion möglich ist und Kontakte geknüpft werden können. Der Startschuss fällt am Montag, 3. Mai, um 9 Uhr.

Neuheiten gibt es und die können Besucher auf vielfältige Weise entdecken, durchklicken, um sich einen schnellen Überblick zu verschaffen, wobei Ausstellern immer die Möglichkeit bieten, per Live-Chat oder E-Mail in Kontakt zu treten. Besucher können aber über eine Suchfunktion auch gezielt andere Besucher aufspüren und mit ihnen interagieren. Einige Unternehmen gehen auch live auf Sendung. So wird unter anderem Cuciniale „autonomes Kochen“ vorstellen und das Team von „Grüner Griff“ über Nachhaltigkeit als Verkaufsargument informieren.  

34 Themenwelten darunter beispielsweise „Aktive Spüle“ „Grüner Wohnen“ oder „Trendmaterialien“ können bei der Orientierung ebenso helfen wie Online-Messerundgänge mit Bloggerin Yvonne Zahn („Yvis Küchen-Glück“).

Das Online-Event (www.kuechenwohntrends.at) findet anstelle der ursprünglich für Anfang Mai geplanten Salzburger Präsenzmesse statt, die vom 6. bis 8. Oktober nachgeholt werden soll.

Diese Seite teilen