Tradition: Top-Konferenz zum Start der EuroShop

EuroShop 2011

Startet mit hochkarätigem Konferenz-Programm

Die Euroshop startet am 26. Februar mit einem Highlight. Auf der "Retail Design Conference" des EHI Retail Institute stellen Architekten und Experten von weltbekannten Handelsunternehmen Trends, Projekte und Zukunftsszenarien im Retail Design vor. >br> Rodney Fitch, Leitfigur der internationalen Handelsszene, wird das Event moderieren, an dem wieder rund 300 Top-Designer und Entscheider teilnehmen werden. Die Titel der Fachthemen geben bereits einen Eindruck von der Bandbreite der Veranstaltung: "Effiziente Shop-Beleuchtung", "Bausteine für Nachhaltigkeit", "Ladeneinrichtungs-Trends in den USA" und "Laden-Design in Brasilien".

Konferenzsprache ist Englisch mit Simultanübersetzung ins Deutsche. Im Anschluss an die Konferenz werden zum vierten Mal die "EuroShop Retail Design Awards" im Düsseldorfer Capitol Theater vergeben. Der Preis zeichnet die drei besten Store-Konzepte aus, die ein internationales Expertengremium vorgeschlagen hat.

Diese Seite teilen