Bei der neuen Schlaraffia-Handelsaktion mit dabei: Das Polsterbetts „Marylin" in einer limited Edition.

Schlaraffia

Startet fünfmonatige Verkaufsförderaktion

Als Reaktion auf die zurückliegenden Beschränkungen und aktuellen Herausforderungen im Handel schnürt Schlaraffia ein umfangreiches Aktionspaket, um die Liquiditätssituation im Handel zu verbessern. Das Angebot beinhaltet drei langfristige Aktionsmodule, die das neue Schlaraffia 360°-Produktportfolio, bestehend aus Boxspring- und Polsterbetten, Matratzen, Lattenrosten und Bettwaren, bündelt und damit eine breite Zielgruppe anspricht. Sämtliche Aktionsprodukte wurden bereits vorproduziert und sind daher innerhalb kürzester Zeit lieferbar. Die Promotion läuft über den Aktionszeitraum 1. Juni bis zum 31. Oktober 2020.

„In der aktuellen Zeit ist es uns ein großes Anliegen, den Handel durch schlagkräftige Vertriebs- und Marketingkonzepte zielorientiert zu unterstützen und unseren Endkunden kontinuierlich attraktive Vorteile der Marke Schlaraffia zu bieten. Deshalb haben wir uns entschieden, unsere anlässlich des 111. Firmenjubiläums geplante Handelsunterstützung in einer großangelegten Verkaufsförderungsaktion zu bündeln“, erklärt Henning Kantner, Commercial Director Bedding bei Schlaraffia.

Bis Ende Oktober gibt es eine limitierte Edition des Polsterbetts „Marylin“ inklusive „Geltex Quantum Touch 220 TFK“-Matratzen in zwei Härtegraden, sowie eine „Classic 28 Plus“-Unterfederung – alles innerhalb von 14 Werktagen lieferbar. Dazu erhält jeder Kunde beim Kauf zwei hochwertige „GELTEX“-Softkissen gratis dazu. Ebenfalls Teil der Schlaraffia Handelsaktion ist das Boxspringbett „Saga“. Neben aufmerksamkeitsstarken Werbemitteln und POS-Materialien bietet Schlaraffia seinen an der Aktion teilnehmenden Handelspartnern zudem eine Bestseller-Kombination aus „Geltex“-Matratze und Lattenrost „Made in Germany“ zu Sonderkonditionen an, die ebenfalls bis zum 31. Oktober gültig sind.

Diese Seite teilen