Europa Möbel-Umweltstiftung

Spendet 16.800 Euro für Umweltprojekte

In seinem aktuellen Brief warnt der Weltklimarat der Vereinten Nationen davor, dass der Klimawandel immer schneller voranschreitet und bereits überall auf der Welt erkennbar ist. Deshalb mahnt das Gremium zum sofortigen Handeln. „Umso wichtiger ist das Engagement von Vereinen, Schulen, Kindergärten und privaten Initiativen. Wir freuen uns, auch im zweiten Halbjahr 2021 wieder fünf tolle Projekt fördern zu können“, erklärt Ulf Rebenschütz, Vorstand der Europa Möbel-Umweltstiftung.

So gehen 3.500 Euro an die Stiftung die Gemeinde Rössing. Das Anlegen einer Blühwiese für Insektenschutz und Artenvielfalt im Ortskern sowie das Schaffen eines Naturerlebnis-Pfade für Kinder und Erwachsene bindet die Bevölkerung ein und begeistert insbesondere die Schüler:innen der Grundschule Barnten.

Mit 2.825 Euro wird die Initiative „Sachsenheim wird klimaneutral“ gefördert. Die Gemeinde startet ein Geocoaching-Projekt zur CO2-Reduktion. Umweltbildung wird mit Freizeitaktivität für Groß und Klein verknüpft.

Weitere 2.982 Euro erhält das Mitmach-Projekt für Kinder zum Insektenschutz des Baumschlau e.V.. Damit wird ein mehrmonatiges Bastelprojekt im Rahmen eines entstehenden Lehrgarten gefördert. Die von den Kindern erstellten Motive werden in einem zu erstellenden transparenten „Käferdach“ integriert. Ein Lerneffekt über die örtliche Insektenvielfalt und deren Schutz ist dabei garantiert.

Über eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 4.000 Euro kann sich zudem das Hüffertgymnasium Warburg freuen. Dieses hat ein Projekt initiiert, dessen Ziel es ist, 100.000 Krokusse für eine Millionen Bienen zu pflanzen. Durch die Bepflanzung wird immer nachwachsende Nahrung für Honigbienen, Hummeln und andere Insekten geschaffen.

Ein Bildungskoffer, bestehend aus mehreren Schaukästen, die verschiedene Tierund Pflanzmaterialien beinhalten, will das Institut für allgemeine und angewandte Ökologie zusammen mit Kindern für Kindern erstellen. Mit den im Rahmen des Projekts erstellten Materialien erhalten Kinder und Jugendliche Einblick in das Ökosystem Wald und werden für dessen Schutz sensibilisiert. Dieses Projekt fördert die Europa Möbel-Umweltstiftung nicht zuletzt mit 3.500 Euro.

Diese Seite teilen