Viel los beim diesjährigen Stoffverkauf bei Schramm Werkstätten in Winnweiler. Der Erlös von 7.000 Euro wird an "Children for a better World" e.V. gespendet.

Schramm Werkstätten

Spende an "Children for a better world"

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten: 7.000 Euro für einen guten Zweck kamen beim diesjährigen "Tag der offenen Tür" am 15. Juni 2019 zusammen, der letzte Woche beim Premiumbetten-Hersteller Schramm Werkstätten in Winnweiler stattfand. Jedes Jahr veranstaltet das Unternehmen einen Stoffverkauf, dessen Erlös für einen guten Zweck gespendet wird. In diesem Jahr folgten der Einladung noch mehr Menschen als in den Jahren zuvor.

"Wir sind überwältigt und zugleich begeistert, dass immer mehr Menschen Jahr für Jahr den Weg zu unserem Stoffverkauf finden", erklärt Angela Schramm. "Ein großer Dank geht an alle Helfer und Besucher für einen fantastischen Tag mit interessanten Gesprächen und schönen Begegnungen. Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr."

Durch den engagierten Einsatz der Helfer sowie Familie Schramm konnte der Erlös, im Vergleich zum letzten Jahr, noch einmal deutlich gesteigert werden. Der gesamte Betrag wird dieses Jahr dem Verein „Children for a better World e.V.“ gespendet.

Diese Seite teilen