Himolla

Sommermeyer-Nachfolge bekannt gegeben

Wird zum 2. Mai die Geschäftsführung bei Himolla übernehmen: Ralph Bestgen. Karl Sommermeyer, langjähriger Himolla-Geschäftsführer und -lenker, wird sich zum Ende des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden und Bestgen vorher noch mit seinen Verantwortungsbereichen vertraut machen. 

Ralph Bestgen, zurzeit noch Geschäftsführer bei Haier Deutschland, hat in seinem beruflichen Leben umfangreiche Managementerfahrung, insbesondere in der Hausgeräteindustrie, sammeln können. Seine Laufbahn führte ihn dabei als Mitglied des Vorstandes der Alno AG für Vertrieb und Marketing auch in die Möbelbranche. „Wir sind uns sicher, mit Herrn Bestgen eine geeignete Unternehmerpersönlichkeit in der Nachfolge für Herrn Sommermeyer gefunden zu haben und wünschen ihm viel Erfolg bei Himolla“, so Kathrin Erdmann, Vorstand der Welle Holding und Tochter des im Januar verstobenen Werner Welle.

Karl Sommermeyer ist seit 1995 als Vorsitzender der Geschäftsführung hauptsächlich verantwortlich für die Bereiche Vertrieb und Marketing und hat damit maßgeblich den Erfolgskurs des Unternehmens geprägt. Der Polstermöbelanbieter aus Taufkirchen feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen.

Diese Seite teilen