Mehr Infos: helane.al-khazail@holzmann.de

möbel kultur Januar 2021

So gelingt der Jahresstart

Die „imm cologne“ ist abgesagt, auch die „Living Kitchen“. Der Branche geht damit die wichtige Kölner Plattform für den Kick zum Jahresstart verloren. Das gilt nicht nur für den persönlichen Austausch und das so wichtige Netzwerken. Auch die Präsentation neuer Modelle und Konzepte kann in der gewohnten Form vorerst nicht stattfinden. Und das in einer Phase, in der sich die Verbraucher so viel mit den eigenen vier Wänden beschäftigen, wie lange nicht mehr. Es ist bereits vom „Jahrzehnt des Zuhauses“ die Rede. Wohnen und Einrichten hat einen neuen Stellenwert bekommen. Im Fokus der Verbraucher stehen zum einen die Küchen. Denn wenn Reisen ausfallen, werden große Budgets frei. Aber auch Wohn- und Polstermöbel werden aktuell enorm nachgefragt. Das zeigt die derzeitige Sonderkonjunktur in den Möbelhäusern. Da wäre es doch schade, wenn die neuen Ideen aus der Industrie, die in den letzten Wochen und Monaten entwickelt wurden, jetzt nicht aus ihren Schubladen kommen.

Nutzen Sie also die „möbel kultur“, um crossmedial Ihre Neuheiten beim Handel zu platzieren, mit einer Anzeige oder einem Advertorial in unserer Januar-Ausgabe, Banner und Produkt-Tipps auf moebelkultur.de, einem Sondernewsletter oder einem individuell erstellten Mix aus verschiedenen Angeboten. Wir setzen Ihre Neuheiten professionell in Szene.

Entsprechend des Nachfragebooms sind unsere Schwerpunkte im Januar 2021 die Themen Küche, Polstermöbel, Made in Germany, aber auch die News von den europäischen Nachbarn, die gleichfalls von dem deutschen Boom profitieren können, sowie Homeoffice. So gelingt der Jahresstart ganz bestimmt.

Unserer Anzeigenleiterin Helane Al-Khazail gibt weitere Informationen zu unserem Redaktions-Update. Einfach melden unter:
Festnetz: +49 (040) 63 20 18 -20 Mobil: +49 (0151) 689 625 79
E-Mail: helane.al-khazail@holzmann.de

Diese Seite teilen