Christmasworld

Setzt mit „Kinemona Vintage“ farbintensive Impulse

Nostalgie ist in! Das wissen auch die Kreativen von 2dezign aus den Niederlanden und haben für die kommende Christmasworld, die vom 25. bis 29. Januar 2019 in Frankfurt stattfindet, die trendige Sonderfläche „Kinemona Vintage“ entworfen. Diese soll die Besucher aus dem Fachhandel zur POS-Gestaltung mit Farbimpulsen animieren. Das Design kombiniert Safran-Gelbtöne mit Vintage-Elementen. „Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Überraschen Sie Ihre Kunden mit einem völlig neuen ‚Look & Feel‘“, animieren die Geschäftsführer Rudi Tuinman und Pascal Koeleman von 2dezign.

 Die Sonderschau bildet den Mittelpunkt der Präsentation in Halle 12. Frische Blumen und Pflanzen der Floradecora-Aussteller werden mit den Deko-Produkten der Christmasworld-Aussteller gemischt. Dabei darf das Vintage-Flair natürlich nicht fehlen. Zum Einsatz kommen beispielsweise alte Türen, Scheiben, Bleiglasfenster oder Schränke. „Die kreative Auseinandersetzung mit alten Gegenständen, aus denen man coole, moderne Artikel macht, ist immer eine Herausforderung, sorgt aber letztlich für ein überaus interessantes Erscheinungsbild“, erklärt Pascal Koeleman.

„Topmodern in dieser Wintersaison sind die unterschiedlichen Gelbtöne. In der Kombination mit viel Grau, Schwarz und etwas Gold verschieben wir diese einstige Sommerfarbe in die warm-gemütliche Weihnachtszeit“, fügt sein Kollege Rudi Tuinman hinzu.

Wer die verwendeten Produkte ordern möchte, findet auf der Christmasworld das gesamte Sortiment an saisonaler Dekoration und Festschmuck in den Hallen 8, 9, 11 und 12. Die teilnehmenden Aussteller werden mit Namen, Halle und Standnummer in der Sonderfläche „Kinemona Vintage“ gekennzeichnet, damit die Facheinkäufer sie leichter finden und weitere Fragen klären können.

Diese Seite teilen