Ostermann

Setzt bei ERP-Entscheidung auf Branchenprofi Ametras

Die Firma Ostermann hat sich für die ERP-Lösung „Moeve Enterprise“ von Ametras entschieden.  Davon verspricht sich der Möbelhändler im Wettbewerb starke Vorteile und erhöht die Effizienz, Flexibilität und Geschwindigkeit, mit der das Unternehmen künftig am Markt agieren kann. Unter anderem haben die umfangreiche Multi-Channel-Unterstützung sowie die App-Lösungen der „Moeve Enterprise“-Plattform zu der Entscheidung für das System beigetragen, heißt es bei Ostermann. Das Familienunternehmen betreibt fünf Einrichtungshäuser deutschlandweit sowie mehrere Onlineshops. Dort werden die Marken „Einrichtungshaus Ostermann“, „Trends“, „Baby-Trends“ und „Loft“ vertrieben.

Diese Seite teilen