Market Places 2020

Seminar-Tag in OWL - Mit Sicherheit rauf auf die Marktplätze

Was geht möbeltechnisch auf den Marktplätzen? In einer geräumigen und sicheren Location - der Founders Foundation in Bielefeld - werden wir gemeinsam mit Finc3 Commerce am 3. September die wichtigsten Market Places unter die Lupe nehmen. Aufgerufen sind Hersteller, Händler und Markenanbieter, die im digitalen Business noch nicht am Limit sind und Spaß und Interesse am Austausch über die Pros und Cons der Marktplätze haben.

Das Programm ist hochkarätig besetzt. Finc3-Inhaber Jan Bechler wird einen Überblick über Handelslandschaft in der Corona-Krise geben. Für Vollgas wird der Digital Rockstar Michael Atug sorgen, der die Vor- und Nachteile der bedeutendsten Marktplätze aus dem eigenen Buisness heraus am besten kennt. Arne Stock von moebel.de zeichnet die Online-Landkarte des ver-rückten Jahres 2020.

Im Nachmittagsprogramm geht es dann gemeinsam mit Finc3 in die Martkplatz-Maschinenräume mit den Sessions "How to be successful on Ebay", "How to be successful on Otto" und "How to be successful on Amazon". Als Schmankerl stellt Romand Heimbold noch seinen regionalen Marktplatz Atalanda vor. Zudem wird das Konzept der Founders Foundation erläutert werden.

Melden Sie sich jetzt hier an. Wer Fragen zu den Sicherheitsvorkehrungen in der Founders Foundation hat, kann sich im Vorfeld gern bei unserem Event-Director Matthias Janz informieren.

Diese Seite teilen