Albert Simon in Aktion, wie die Branche ihn kennt.

Union

Seltenes Jubiläum für Albert Simon

Am 1. Juli ist Albert Simon 30 Jahre beim Union-Verband tätig, und damit noch nicht genug – auch seit 60 Jahren in der Möbel-Branche aktiv. Bereits als 14-Jähriger begann Simon eine Lehre bei Möbel Busch in Hochheim/Main. Später stieß er zur Concorde-Verbundgruppe, aus der dann Union wurde, um seine Karriere fortzusetzen. Bis vor sechs Jahren war der Jubilar dort Einkaufschef, der das umfangreiche Sortiment koordinierte, um dann einen sanften Übergang in den „Ruhestand“ zu nehmen. Denn der 74-Jährige ist immer noch für den Teppich-Einkauf des Ratinger Verbandes verantwortlich – mit unverändertem Spaß an der Arbeit.

Diese Seite teilen