Bora

Sechs Mal in OWL vertreten

Gleich an sechs Standorten hat Bora zur aktuellen Herbstmesse in OWL seine aktuellen Produkte platziert: Nobilia in Verl, Leicht/Architekturwerkstatt sowie Neue Alno GmbH in Löhne sowie Störmer/Forum 26 in Rödinghausen, Pronorm in Vlotho und Rational in Melle.

Nach zwei Vorgängermodellen von 2007 und 2017 kommt nun die dritte Ausführung der Professional-Reihe auf den Markt: Bora Professional 3.0. Besondere Kennzeichen sind das edle Design der Bedienknebel aus echtem Edelstahl mit schwarzer Glasfront und sensitiver Touch-Oberfläche und LED-Anzeige. Die Auswahl des modularen Systems reicht von Flächeninduktion bis Gas oder Tepan-Edelstahlgrill, die alle mit dem Abzugssystem kombiniert werden können. Der Tepan-Edelstahlgrill bietet dabei höchste Leistung durch eine einzigartige, präzise Temperaturkontrolle bei gradgenauer Einstellung. Beim Einsatz des Abzuges öffnet und schließt sich die Verschlussklappe automatisch, ist also im Off-Modus vollständig geschlossen. Auch die Abzugssteuerung wurde optimiert, indem diese ihre Leistung automatisch der Kochfeld-Aktivität anpasst.

Frisch erschienen ist übrigens auch das neue Kochbuch, das allein für den Bora Tepan Edelstahlgrill entwickelt wurde und auf 224 Seiten zeigt, wie sich damit gesunde und schmackhafte Gerichte zubereiten lassen. Fünf Köche verraten dazu ihre besten, auf den Bora Tepan Edelstahlgrill abgestimmten Rezepte sowie Tipps und Tricks rund um das Indoor Grillen zuhause.

Diese Seite teilen